FAQs & AGBs

Tanzkurse

Muss man einen Tanzpartner mitbringen?

 

Für die Paartanzkurse empfehlen wir Ihnen selbst einen Partner mitzubringen. Dies hat viele Vorteile für Sie. Sie kennen ihn/ sie, meistens ist ein solcher Partner zuverlässig und verfolgt keine anderen Absichten.

Jedoch haben wir das Glück,dass sich bei uns auch regelmäßig tanzbegeisterte Männer und Frauen solo anmelden. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie keine/n Tanzpartner/in finden sollten.

 

Wird bestimmtes Schuhwerk benötigt?

 

Ja und Nein. Für die ersten Tanzstunden empfehlen wir bequeme, flache Ersatzschuhe (dünne Sohle) mitzubringen.

Für die fortlaufende Teilnahme empfehlen wir Tanzschuhe mit einer Wildledersohle. Diese sind flexibler als Straßenschuhe und viel gesünder für Füße und Gelenke, da man beim Tanzen einen anderen Bewegungsablauf hat als beim alltäglichen Laufen! Es müssen jedoch nicht immer teure Tanzschuhe sein. Sprechen Sie uns darauf an und wir beraten Sie diesbezüglich.

 

Welche Garderobe zieht man am besten an?

 

Ganz einfach: Ziehen Sie das an, was für Sie am bequemsten ist. In unseren Kursen legen wir keinen Wert auf eine spezielle Garderobe. T-Shirt und Sporthose sind genauso okay wie Jeans, Hemd oder Freizeitbekleidung.

Finden die Kurse immer am selben Wochentag statt?

Ja. Wenn Sie einen Kurstermin, z. B. sonntags um 19.00 Uhr, aussuchen, finden auch alle nachfolgenden Unterrichtsstunden sonntags um 19.00 Uhr statt. Die exakten Termine finden Sie in der Rubrik Kursplan.

Ich möchte bei Ihnen einen Kurs besuchen. Kann ich eine Probestunde machen?

Ja. Für eine einmalige Probestunde berechnen wir 5,- €. Möchten Sie weiterhin den Kurs besuchen und melden sich bei uns verbindlich an, ist die erste Stunde für Sie als Willkommensgeschenk kostenlos.

 

Kann man bei Ihnen auch Privatstunden bekommen?

 

Selbstverständlich. Sie können die Termine direkt mit uns abstimmen. Schicken Sie uns für den ersten Kontakt bitte eine E-Mail. Die Preise finden Sie hier auf unserer Webseite.

 

Kurse, Preise & Ferienzeit

 

 

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Während der niedersächsischen Schulferien machen wir nur ca. 6–7 Wochen im Jahr Ferien und stimmen es möglichst mit den Feiertagen ab! An gesetzlichen Feiertagen findet in der Regel kein Unterricht statt. Unsere Preise sind so ausgelegt, dass es auch unsere Ferien abdeckt. In dieser Zeit sind die Monatsbeiträge weiter zu entrichten. Sollten Sie längere Zeit wegen Krankheit oder Urlaub Tanzstunden verpassen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit in einem vergleichbaren Tanzkurs die Stunden nachzuholen.

Workshop

Wann finden die Workshops statt?

 

Die genauen Termine der Workshops finden Sie unter “Workshops“ auf unserer Website. Die Workshops finden in der Regel am Wochenende statt.

 

Muss ich mich zu den Workshops anmelden?

 

Ja! Die Anmeldung sollte entweder per E-Mail oder telefonisch erfolgen. Frühzeitiges Entscheiden ist wichtig. Bei einer zu späten Anmeldung kann der Workshop womöglich bereits ausgebucht sein.

 

Also, kann ich nicht einfach spontan kommen?

 

Individuell! Spontane Teilnahme ist kein Problem, jedoch sollte man vorher telefonisch auf jeden Fall Rücksprache halten. Sollte der Workshop ausgebucht sein oder aus verschiedenen Gründen ausfallen, sollte man, bevor man sich auf den Weg macht, dies kurz abklären.

Hygiene

Liebe Teilnehmer, es ist uns sehr wichtig, dass alle Mitglieder sich bei uns wohlfühlen. Daher möchten wir jedem ans Herz legen auf die eigenen Gerüche zu achten.

Meist riecht man sich selbst nicht so stark wie andere uns riechen, deshalb empfehlen wir vor dem Unterricht frische Shirts etc. zu tragen.

Da man beim Tanzen auch leicht ins Schwitzen kommen kann, empfehlen wir ggf. ein weiteres Kleidungsstück mitzubringen.

Weitere Punkte sind: gepflegtes Erscheinungsbild, Mundhygiene, Kaugummi mitnehmen, Deo benutzen, Hände waschen etc.

Auf unseren WCs haben wir ein paar Hygieneartikel für Sie bereitgestellt.

Auf unserer Theke finden Sie auch Frischebonbons.

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Bailando Oldenburg & Team

§ Struktur:

Das Team von Bailando Oldenburg verpflichtet sich bei regelmäßiger Beitragszahlung für den Teilnehmer eine Unterrichtsstunde freizuhalten. Einen Anspruch auf einen bestimmten Trainer und bestimmte Unterrichtszeiten oder –tage besteht nicht. Änderungen der Unterrichtszeiten und –tage bleiben vorbehalten. Mit der Unterschrift und/oder Absenden der ausgefüllten Mitgliedschaftsvereinbarung erklärt sich der Teilnehmer durch Anklicken des „Absenden“ Buttons/ bzw. Unterschreiben des Anmeldebogens ausdrücklich damit einverstanden.

  • Haftung:

Die Ausübung des Tanzsports in unseren Räumen geschieht auf eigene Gefahr. Nicht alle Übungen eignen sich für jeden und manche Übungen können bei fehender Sorgfalt zu Verletzungen führen. Jedes Mitglied verpflichtet sich, das Risiko für mögliche Verletzungen während des Unterrichts selbst zu tragen. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von uns verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Für Garderobe übernehmen wir keine Haftung.

  • Kündigung:

Ein Austritt aus der Mitgliedschaftsvereinbarung kann nur und erst dann erfolgen, wenn vertraglich gekündigt wurde und alle eventuell rückständigen Beitragsforderungen beglichen sind. Die Kündigung des Vertragsverhältnisses muss schriftlich mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit erfolgen. Wurde nicht gekündigt, verlängert sich die Laufzeit immer um 4 Wochen, bis eine Kündigung schriftlich eingegangen ist. Mündliche Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch den Schulleiter. Eine vorzeitige Kündigung ist auch nicht möglich, wenn die Trainingsräumen innerhalb des Stadtgebietes verlegt werden. Befindet sich der Teilnehmer um mehrere Monatsbeiträge im Rückstand, so kann die Schulleitung dem Teilnehmer die Kündigung aussprechen und der gesamte Restbeitrag wird dann auf einmal sofort fällig.

  • Zahlung, Preise & Laufzeit:

Die Kursgebühr wird zum Anfang des Monats auch während der Ferien über die vereinbarte Zahlungsmethode (SEPA Lastschrift Mandat) beglichen und wird auch dann fällig, wenn die Teilnahme am Unterricht nicht erfolgt. Im Falle der Nichteinlösung der Zahlungsmethode ist eine Bearbeitungsgebühr von € 5,- zu zahlen. Gültig für ALLE ZAHLUNGSMODALITÄTEN (Mitgliedschaft, 8-Wochen-Kurs): Versäumte Trainingsstunden, gesetzliche Feiertage, Krankheiten, Schulferien oder Urlaub des Teilnehmers befreien nicht von der Beitragspflicht. Dies gilt auch, wenn das Team von Bailando Oldenburg wegen Fort- und Weiterbildung, Schulferien oder aufgrund höherer Gewalt geschlossen bleibt. Alle Ferien sowie Sommer –und Winterpause sind im Beitragssatz bereits berücksichtigt.

  • Ruhen der Mitgliedschaft:

Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, seine Mitgliedschaft ruhen zu lassen. Die Ruhezeit darf in Summe pro Vertragsjahr höchstens 3 Monate betragen und ist nur für volle Kalendermonate möglich. Für die Dauer des Ruhens ist das Mitglied von der Zahlung des Monatsbeitrags befreit. Die Ruhezeit muss spätestens 15 Tage vor Beginn des ersten Ruhemonats in Textform beantragt werden. Die Mitgliedschaft verlängert sich um den Zeitraum des Ruhens der Mitgliedschaft. Entscheidet sich der Teilnehmer nach der Ruhezeit bzw. in der Verlängerungszeit für eine Kündigung, kann er erst nach Ablauf der Verlängerung des Ruhezeitraums fristgerecht kündigen. Schreibt der Teilnehmer in der oder zum Ende der Ruhepause eine Kündigung, so bricht die Ruhezeit und der Teilnehmer muss die abgelaufene Ruhezeit (angebrochene Monate werden auf volle Monate aufgerundet.) zzgl. der Kündigungsfrist nachzahlen. Ist das Mitglied länger als zwei Monate aufgrund von Krankheit verhindert das Studio zu nutzen, ist es ab dem Zeitpunkt der Vorlage einer geeigneten Bescheinigung über den Grund seiner Verhinderung für die weitere Dauer seiner Verhinderung von der Pflicht zur Zahlung des Mitgliedsbeitrags befreit. Die Mitgliedschaft verlängert sich um den Zeitraum der Befreiung von der Pflicht zur Zahlung des Mitgliedsbeitrags. Dieses Recht, die Mitgliedschaft ruhen zu lassen, lässt das Recht des Mitglieds zur außerordentlichen Kündigung seines Vertrages unberührt.

  • Kurse:

Wir bemühen uns um ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Herren und Damen. Bei kurzfristigen Ausfällen können wir dies jedoch nicht garantieren. Bei niedriger Kursbelegungszahl behalten wir uns vor, Kurse zusammenzulegen oder abzusagen. Ebenfalls behalten wir uns vor, bei einem großen Missverhältnis zwischen Männern und Frauen Kurse ganz abzusagen oder sehen uns gezwungen, einzelnen Teilnehmern abzusagen. Des Weiteren behalten wir uns vor, bei Absage von Teilnehmern vor Kursbeginn und einem dadurch entstehenden Missverhältnis, Teilnehmer auch nach einer schriftlichen Zusage wieder aus dem Kurs herauszunehmen.

  • Gasttänzerregelung:

Als Gasttänzer kann vom Kurshonorar befreit werden, wer die gleiche oder eine höhere Kursstufe innerhalb des letzten Jahres als zahlendes Mitglied besucht hat. Die Anmeldung als Gasttänzer erfolgt über die normale Kursanmeldung. Ein Anspruch auf einen Platz besteht nicht.

§ Foto- und Filmaufnahmen:

Von uns angefertigte Foto- und Filmaufnahmen werden durch das Betreten unserer Räumlichkeiten ausdrücklich zur Veröffentlichung freigegeben. Das Fotografieren und Filmen von Kursinhalten ohne Genehmigung ist den Kursteilnehmern nicht gestattet. Die Aufnahmen, die bei etlichen Kursen, Events, Partys und Workshops gemacht werden, werden zur Werbung der Tanzschule genutzt. Der Gast und Teilnehmer erklärt sich durch das Betreten der Veranstaltungen etc. damit einverstanden. Es steht dem Gast/Teilnehmer aber offen den Veranstalter und /oder Kursleiter zu bitten von der derjenigen Person keine Aufnahme zu machen oder die von Ihm gemachte Aufnahme nicht öffentlich zu verwenden. Wenn dies versäumt wurde und die Aufnahme schon veröffentlicht wurde, kann immer noch höflich gebeten werden die Aufnahme zu entfernen. Soweit dies möglich ist, wird der Veranstalter dies auch tun.

  • Krankheiten:

Bei Auftreten von ansteckenden Krankheiten ist wegen Infektionsgefahr das Büro unverzüglich zu benachrichtigen.

  • Persönliche Daten:

Gemäß Datenschutzgesetz werden die Daten für die interne Verwendung elektronisch verarbeitet und selbstverständlich vertraulich behandelt. Änderungen der persönlichen Daten sind uns umgehend mitzuteilen.

  • Links:

Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen verlinkten Seitenadressen auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hier lesen